Informationen zu den Skipässen in Tirol

Alles über Tirols Skipässe

Wer in Tirol Ski fahren möchte, hat die Qual der Wahl. In Tirol gibt es über 80 verschiedene Skigebiete, mit insgesamt 3.000 Pistenkilometern und 300 Skischulen. Darüber hinaus kommt es darauf an, welches Freizeitgebot man nach dem Skifahren sucht.

Ob Familienangebote, Museen, kulinarische Köstlichkeiten oder Après-Ski-Hütten, das Angebot sollte zu den persönlichen Erwartungen passen. (mehr …)

Der perfekte Winterurlaub in Serfaus-Fiss-Ladis

Winterurlaub in Serfaus-Fiss-Ladis, warum eigentlich?

Die Entscheidung die Skigebiete Serfaus, Fiss und Ladis zu einem einzigen riesigen Skigebiet zusammenzulegen, war ein echter Geniestreich. Dadurch wird den Gästen ein einzigartiges Ski- und Schneeerlebnis in einem der besten Gebiete zum Skifahren und Snowboarden weltweit geboten.

Mehrfach ausgezeichnet begeben sich Jahr für Jahr zahlreiche Urlauber in die Berge und auf die Gletscher der Region, um hier dem „weißen Vergnügen“ nachzukommen. Aber die Region in Tirol hat im Winter weit mehr zu bieten, als Skifahren und Snowboarden.

Ski fahren und Snowboarden in der Regio

Snowboarden in Serfaus
Serfaus gilt unter Snowboardern als Geheimtipp

Natürlich geht kein Weg daran vorbei zuerst die Nummer eins der Aktivitäten in Serfaus-Fiss-Ladis zu erwähnen. Das Skigebiet erstreckt sich über 212 gefahrene Pistenkilometer oder auch 450 Hektar Skifläche. Selbstverständlich finden sich hier Pisten für Anfänger bis hin zum Profi – farblich unterteilt. Du willst der Erste auf der Piste sein? Vom Hotel Gebhard Gesellschaft m.b.H. sind es lediglich 5 min zum Lift!

Eine Schneesicherheit wird bis hinein in den Frühling garantiert. Dazu kommen rund 116 Kilometer Loipen und 10 Kilometer Rodelbahnen für alle, die lieber auf dem Schlitten sitzen, als auf den Ski zu stehen. Für Snowboarder sind eigens Funparks errichtet worden, in denen das Hobby nach Herzenslust nachgegangen werden kann.

Winterwandern und Schneeschuhwandern

Wer lieber wandert, der kommt in der Region Serfaus-Fiss-Ladis ebenso voll auf seine Kosten. Die Winterwanderwege sind gut gepflegt, sicher und führen inmitten durch die Natur. Sie suchen eine Herausforderung? Dann probieren Sie sich doch einmal im Schneeschuhwandern. Planen Sie selbst Ihre Winterwanderung oder lassen Sie sich von einem kompetenten Führer in die winterliche Natur der Region entführen.

Der Fisser Flieger und Paragleiten

Schneeschuhwandern in Serfaus-Fiss-Ladis
Die Winterlandschaft kann man am besten beim Schneeschuhwandern genießen

Der „Fisser Flieger“ ist eine Mischung zwischen einem Flugdrachen und einer Seilbahn. Mit bis zu 4 Personen rauschen Sie gut befestigt in einer Höhe von bis zu 47 Metern und einer Geschwindigkeit von bis 80 km/h über die Landschaft hinweg. Ein Muss für die Urlauber, welche den Nervenkitzel suchen. Aber auch das Paragleiten ist eine Angelegenheit für mutige Urlauber, selbst wenn diese mit einem kompetenten Piloten im Tandem geschieht.

Eislaufen und Eisstockschießen

Eislaufen bzw. Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen besser bekannt unter den Namen Eishockey sind ebenfalls beliebte Winter-Aktivitäten in der Region Serfaus-Fiss-Ladis. Hierfür stehen eigens Arenen zur Verfügung, in denen sich Jung und Alt gleichermaßen amüsieren können.

Segway Trekking: auf dem Trolley

Ein Segway ist vielen von uns besser als „Trolley“ bekannt. Mit den motorisierten Stehrollern lassen sich nach ein wenig Übung ganze Hindernis-Parcours bewältigen. Das glauben Sie nicht? Probieren Sie es selbst aus in der bekannten und bei Gästen überaus beliebten Skiregion Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol.

Bed & Breakfast in Serfaus

Bed & Breakfast in Serfaus

Die wunderschöne Region Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol lädt alle Urlaubsgäste dazu ein hier eine wundervolle Zeit zu verbringen. Wer den Luxus sucht, der findet ihn in den 5-Sterne-Hotels vor Ort. Wellness und Spa werden in den guten Mittelklasse- und den Luxushotels ebenso geboten.

Familien finden die richtige Unterkunft in den Ferienwohnungen und Apartments. Und die Alleinreisenden und Paare, welche vor allem für das sportliche Vergnügen in die Region kommen? Für diese gibt es das richtige Angebot in den Bed & Breakfast in Serfaus, Fiss und Ladis. (mehr …)

Budgethotels im tiroler Stubaital

Budgethotels und Pensionen im Stubaital

Das Stubaital gehört sicherlich zu einer der schönsten Urlaubsregionen in Tirol. Im Sommer lädt das Tal zu ausgedehnten Wanderungen in einer fantastischen Landschaft ein, im Winter begeistert es die Gäste mit perfekten Pisten und Loipen zum Skifahren. Doch nicht jeder, wer gerne das Stubaital besuchen möchte, ist mit einem vollen Bankkonto gesegnet.

Insbesondere jüngere Gäste müssen oftmals auf das Budget schauen und wünschen sich ein preiswertes Hotel im Stubaital, welches auf der einen Seite sauber ist und einen gewissen Komfort bietet, auf der anderen Seite aber auch in einen „kleinen Geldbeutel passt“. Keine Sorge: Das Stubaital bietet auch eine Reihe von Budgethotels, die neben einen günstigen Preis noch viel mehr zu bieten haben. (mehr …)

Budgethotels in Lermoos

Budgethotels: Bed & Breakfast in Lermoos

Neben zahlreichen Hotels der 4-Sterne-Kategorie, Ferienwohnungen und Apartments bietet die Gemeinde Lermoos und die Region auch günstige Übernachtungsalternativen für Sparfüchse.

Bed & Breakfast oder auch in Deutsch, die Frühstückspensionen bieten neben einem sauberen und komfortablen Zimmer auch die eine oder andere weitere Annehmlichkeit. Ein reichhaltiges Frühstück mit allerlei Spezialitäten aus Tirol ist dabei natürlich selbstverständlich. (mehr …)